Wasch- und Trocknungsanlagen

Die AWW 40

Der einfache und robuste Aufbau bietet hier eine wirtschaftliche Lösung zum Waschen und Trocknen von Bauteilen. Und das bei optimaler Prozessdokumentation. Die S7-1500 Steuerung in Verbindung mit einem modernen HMI Touchpanel und Barcodelesegerät ermöglicht eine bedienerfreundliche Handhabung der Anlage.

Je nach Ihrer Aufgabenstellung fertigen wir auch Maschinen mit individuellen Chargenvolumen und Formteilanforderungen.

Kontinuierlich Sauber

Hochdruckspülen

> Hochleistungspendeldüse bis 200 bar
> Integrierte Hochdruckpumpe
> Geringer Wasserverbrauch mit optimaler Reinigungswirkung

Dosierpumpen

> 2 integrierte Dosierpumpen frei programmierbar
> 2 Vorratsbehälter (z. B. Waschmittel, Silkonöl, Antistatikum)

Die Standards der AWW 40

Steuerung
> Siemens S7-1500 mit Touchpanel TP 700 Comfort

Wassererhitzung
> Über Durchlauferhitzer
> 20 °C – 60 °C, stufenlos regelbar

Trocknung
> Hochdruckventilator und Heizregister
> 30 °C – 90 °C, stufenlos regelbar

Gehäuse
> Schallschutzkabine

Bearbeitungstrommel
> Gelochter Wechselkorb

Trommeldrehzahl
> 7 – 60 rpm

Datenverwaltung (LAN, USB)
> Externe Sicherung der Rezepturen
> Lückenlose Chargendokumentation

Technische Daten und Details der AWW 40

Technische Daten
  • Gehäuse: Schallschutzkabine
  • Steuerung: Siemens S7-1500 mit Touchpanel TP 700 Comfort inkl. Barcodeleser
  • Anordnung: Schaltschrank seitlich am Gehäuse integriert
  • Prozessdokumentation: Datenverwaltung über LAN und/oder USB
  • Chargenvolumen: bis zu 40 Liter
  • Korbvolumen: 146 Liter
  • Korbgeometrie: zylindrisch mit Wälzleisten
  • Korbdrehzahl: 7 – 60 rpm
  • Hochdruckspülen: Hochdruckpendeldüse bis zu 200 bar
  • Beschickungstür: manuell
  • Wassertemperatur: 20 °C – 60 °C, stufenlos regelbar
  • Trockentemperatur: 30 °C – 90 °C, stufenlos regelbar
  • Dosierpumpen: 2 Dosierpumpen inkl. Vorratsbehälter (Waschmittel, Silkonöl, Antistatikum, etc.)
  • Dichtungen: verschleißarme gefederte PTFE-Dichtung / Türspezialdichtung
  • Druckluftversorgung: nicht notwendig
  • Artikelspeicher: 4.000 Stück
  • Aufbau: massiver Grundrahmen mit Ausgleichfüßen, staplergeeignet
  • Gewicht: ca. 660 kg
  • Abmessung: 1.500 B x 2.300 T x 2.200 H
  • Elektrischer Anschluss: 400/230/24 V/50 Hz/N/PE/3Ph/50A
  • Wasseranschluss: 1/2“
  • Abwasseranschluss: 2“
  • Abgas: DN 120
  • Heizleistung: 16 KW
Technische Zeichnungen
Datenmanagement

Einfaches und sicheres Datenhandling mit integrierter USB- und LAN-Schnittstelle. Durch das Barcodelesegerät können Rezepturen einfach und sicher abgerufen werden.

Bearbeitungskorb

Der Korb kann ausgetauscht werden und somit stehen verschiedene Korblochungen zur Auswahl. Je nach Formteilgröße exakt auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Die Beladung erfolgt manuell durch die manuell betätigte Außentür. Das Entleeren des Korbes erfolgt automatisch durch die eingebauten Wälzleisten.